Posaunen

Das Posaunenregister | Bild: Pixabay
Das Posaunenregister | Bild: Pixabay

Das Posaunenregister bedient jede sinnvolle oder auch sinnlose Quote, indem zwei Damen auf zwei Herren aufpassen. Die Damen sehen dabei natürlich bedeutend jünger aus - Kunststück, sie sind es ja. Den Posaunen im Orchester wird gerne ein etwas schleppendes Spiel nachgesagt und vorgehalten,

jeder braucht eben sein Klischee, dem die Posaunist*innen allerdings kräftig entgegenblasen,

seit vielen Jahren und nicht nur aus voller Brust sondern auch ebensolcher Überzeugung. Der wöchentlich in der Regel feste Termin zur Probe wird gerne wahrgenommen und zusätzlich gesellschaftlich genutzt, finden sich doch selbst abseits der Musik durchaus genügend Gesprächsthemen.

Sollte jemand den Wahrheitsgehalt dieser Worte kontrollieren wollen, freuen wir uns über jeden neugierigen Besuch, vorausgesetzt der Spaß am Musizieren ist groß genug für eine aktive Teilnahme.